Setzt Ihre Ideen um

Hol(z) Harry hat die Katzenklappen-Lösung:

In den meisten Wohnungen findet man heute moderne Terrassentüren mit Thermopenverglasung vor. Üblicherweise ist der Einbau einer Katzenklappe in solche Türen recht teuer, da eine neue Sekurit-Isolierglasscheibe angefertigt werden muss. Durch ein neuartiges Verfahren werden die Materialkosten erheblich verringert. Der nachträgliche Einbau der Katzentür ist dadurch wesentlich günstiger. Die Montage- Lösung ist für Türen und Fenster mit Holz-, Kunststoff- und Aluminium-Rahmen geeignet.

Die ausgebaute Doppelglas- Scheibe kann beim Auszug wieder montiert werden. Damit ist diese Anbringung auch für Mietwohnungen geeignet. Bei Sturm oder Kälte bieten herkömmliche Heimtierklappen nur wenig Schutz gegen unangenehme Witterungseinflüsse. Die patentierte Thermoblende verhindert mit einer doppelten Gummidichtung das Eindringen von Wind und Kälte. Sie ist mit einem Griff angebracht und genauso leicht wieder entfernt.
Weitere Vorteile: Kabel oder Rohre für Satellitenschüsseln, Klimaanlagen etc. können problemlos von innen nach außen geführt werden.

Natürlich kann auf diese Weise auch eine Katzenklappe eingebaut werden, die mittels eines der Katze implantierten Tierchips gesteuert wird. Mehr Infos hier!

      Beispiele und
Bilder

      TV-Video von "Einfach genial"

Katzenklappen-Info hier komplett als PDF zum Download

( Impressum | Home )

Sorgt für Ihre Sicherheit
Harry, schnell und exakt
Wartet und setzt instand Kontakt und Angebot
Katzenklappen-Montage Klimagerät? Fenster zu!